Unsere Stadt traut sich noch nicht !

 Das waren Aussagen !          Muss die Grundsteuer “ B ” , nun öfters angepasst werden ?

Ja , weil viele deutsche Städte hoffnungslos überschuldet sind ! Spielt auch Hagen in dieser Liga locker mit ? Na klar , aber wir hatten mal einen neuen , aber Nicht Hagener Oberbürgermeister ! Was haben Politiker gemein ? Sie versprechen , sooo zu sparen ! Geld was man nicht hat , kann man das auch nicht ausgeben ? Genau und das bläue ich schon seit Jahren meiner Familie ein ! Oder leben wir privat über unsere Verhältnisse ? Natürlich nicht ! Sieht das bei Politikern , nicht verallgemeinert , janz anders aus ? Hm , aber unser neuer Oberbürgermeister , sparte wie , verrückt !

Bevor er damit anfing , wurden erst die Einnahmen vergrößert und wer waren , sind die Dummen ? Die Bürger ! Hatte ich mich schon mal über eine Grundsteuererhöhung ausgelassen ? Richtig ,  wusste damals aber noch nicht , wie viele Wohnungen Hagen hat ! Anno Februar 2012 , stand da ein klitzekleiner Artikel in der Zeitung ? Genau das Rätsel wurde gelöst , es sind 105.000 Wohnungen ! Waren es 15,35 € seit letzten Jahr mehr ? Hört sich nicht viel an , aber mal X ergibt es 1.611.750 € ! Hört sich das schon viel an ? Hm , ist aber nur die Summe der Erhöhung ! Überwies ich 232,35 € ? Ja und das mal X ergab 24.396.750 € ! Reichte das für den Anteil an der Bahnhofshinterfahrung ? Natürlich och nicht , deswegen liegt in der Grundsteuer , Datum s.u. , ein jutes Erhöhungspotential !

Dieser Desktop wurde 12/2014 überarbeitet !

Was die Stadt im kleinen halt , der Staat im großen uns , dann um die Ohren knallt ! Jeht nicht :