Post - News 06  / 142 !

Die Qual der Auswahl !          Oder Bauernschläue durch Bauernsprüche ?

Bauern haben eine landwirtschaftliche Ausbildung ! Sind es och Biologen ? K.A. , halten trotzdem an alte Bauernregel fest ! Ist das sehr gewieft von den Bauern ? Genau , denn in alten Regeln , ist immer auch ein Quentchen Wahrheit enthalten ! Beispiele ? “ Der Appel fällt nicht weit vom Stamm ! ” oder : “ Überlasse das Feld nie sich selbst ? ” sooo wie : “ Ein Huhn pickt dem anderen kein Auge aus ! ” Was wird beim letzten Spruch damit ausgesagt ? Das Hühnern keine Kannibalen sind ! Gib es heute , neuere Bauernausbildung ? Vermutlich und mit viel Bauernschläue promoviert man zum Neuro - Biologen ! Fließt da neues Bauernwissen mit ein ? Weiß nicht ! Oder könnten die sogar Führungskräfte werden und auf Fragen wie : Warum machen Sie sich damit bewusst ein noch hoch rentables Geschäft vollends kaputt , gewieft antworten ? Hm , Zitat : “ Hier darf man nicht sentimental sein . Bevor wir das Feld anderen überlassen , kannibalisieren wir uns lieber selbst . ” Wären echte Bauern , auf sooo Sätze gekommen ? Vermutlich nicht , waren ja auch gar nicht bei McKinsey in Ausbildung !

Und wie wird Mann / Frau in anderen Berufen sooo gefördert ?

Keine Ahnung ! Und hat Mann / Frau bei Postens wenigstens Chancen ?

Ich nicht , war nur Postjungbote , kannte aber einen Zusteller der es nach oben geschafft hatte ! Frage mich allerdings wie ?

Dieser Desktop wurde 12/2014 überarbeitet !

Die Bundesnetzagentur , war sehr großzügig ! Wurde einer Gebührenerhöhung zugestimmt oder :