Post - News 06  / 140 !

Wer keine Wahl hat , hat die Qual !          Oder hieß es dann Kompromiss und war ein Beschiss ?

Die Post konnte bei den Tarifverhandlungen am 30.10.09 zwar einen Arbeitskampf abwenden , scheiterte aber mit der Forderung nach mehr Arbeitszeit und Verzicht auf Tariferhöhungen ! Stimmte Verdi zu , im Gegenzug die Löhne bis 2011 einzufrieren ? Kurz und knapp :

Posthorn_3_Zeilen

Dadurch entging die Post einem Streik mitten im Weihnachtsgeschäft 2009 !

Hatte die Deutsche Post AG , die bereits erreichten Kostensenkungen im Briefsektor auf 370 Millionen Euro bezifferte ? Genau , trotzdem wollte die Deutsche Post AG von den rund 80.000 Briefträger eine Verlängerung der Wochenarbeitszeit ohne Lohnausgleich von 38,5 auf 40 Std. ! Soll immer alles uff de Köp von uns ausgetragen werden ? Na klar , wie immer und es sollte sogar die vertragliche 3 % Lohnerhöhung im Dezember 2009 für 130.000 Tarifbeschäftigten ausgesetzt werden ! War sooo ein Vorgehen vom Appel erfolgreich ? Halb und halb , er konnte aber nicht alle seine Vorstellungen durchsetzen !

Was hatte mal  Ex - Finanzminister Peer Steinbrück , von sich verlauten lassen : Ist die Bundesregierung noch Teilhaber ? Dann kann der Staat auch ein neues Geschäftsmodell verlangen , der Vorstand sollte dann nicht mehr unangemessen viel verdienen und die Verordnung sollte eine Grenze von 500.000 Euro Jahresgehalt festschreiben !

War trotz intensivster Netzrecherche von mir , kein Hinweis zu finden , ob über sooo eine Verordnung je oder in ähnlicher Form oder in der Richtung , verhandelt wurde ? Haha , Richtig !

Dieser Desktop wurde 12/2014 überarbeitet !

Wieder ein Danke an Verdi - Giessen ? Genau , fand diese MP 3 einfach nur saustark ! Realität :