Post - News 01 / 22 !

Wetterkapriolen aus Hagen !          Sind das spannende Bahnhofsdurchsagen ?

Im topographisch sooo flach gelegenen Hagen wurden Fahrräder angeschafft , einige davon sogar mit Akku - Vortrieb ! Gab es damals folgende Anweisung über Lautsprecher ? “ Es ist verboten in der Fußgängerzone Fahrrad zu fahren , Sie sind verpflichtet es dort zu schieben ! ” Warum wurden die dann angeschafft ? Motto : Wer sein Fahrrad liebt , der schiebt !

Oder diese ? “ Sie dürfen auf Bürgersteigen Ihren Drahtesel nicht benutzen , Sie müssen auf der Strasse fahren ! ” Auf der stark frequentierten Bundesstrasse 7 ?  Und noch eine , als reichlich Schnee gefallen war ! Kommt das in Hagen etwa vor ? “ Wer sich nicht sicher ist , bei diesen Schnee mit dem Fahrrad zu fahren , kann darauf auch verzichten und seinen Bezirk zu Fuß gehen ! Die anfallende Mehrarbeitszeit können wir Ihnen allerdings nicht vergüten ? ” Wat solls , druff uff de Bock !

Wenn man dann uff de Schnauze fällt , hat man dann zwangsläufig Schneefrei ? Kann nicht sein , das sooo etwas schon mal ausnahmsweise vorgekommen ist ! Würde ich trotzdem gerne mal in der postalischen Krankenstatistik schnuppern ?

“ Wer sein Auto liebt , der schiebt oder lässt die Corvette besser stehen ! ” , dachte sich wohl dieser arme Postkunde bei 15 cm Neuschnee in einer Stunde ?

Ob unsere Bezirksplaner oder der Oberpostbote in Bonn Ihre Fahrzeug bei Schnee stehen ließen konnte ich damals leider nicht abklären , bekam keine Info !

Dieser Desktop wurde 03/2014 überarbeitet !

Einen anderen Schritt machte mein Arbeitgeber bereits ? Ich beteiligte mich Mo.P.S. - mäßig an :