Post + + 1 / 006 !

Frage einer Angestellten im Bezirk : “ Gibt es bei der Deutschen Post eigentlich Produkt - berater ? ” Äußerte mein Erstaunen wie folgt : “ Ich denke schon ! Warum ? ” “ Wenn es solche Berater tatsächlich gibt , warum werden Sie mit solch unförmigen Post - wurfsendungen belastet , die wir dann über unsere Altpapiertonne entsorgen müssen ? ”

Die Dame sprach mir voll aus dem Herzen ! Unsere Produktberater , könnten die nicht einmal mit uns auf Zustellung gehen ? Dann würden die verstehen , dass Postwurf - sendungen nur im Format von Briefen oder Streifbandzeitung angenommen werden dürften , um die mit der Briefpost verteilen zu können , denn wir haben och nur 2 Arme !

Somit auch nur was , nur 2 Hände ? Jede Druckerei kann PwSdg auf irgendein Format falten ohne Mehraufwand ! Wäre es nicht besser , es würde eine Maschine sauber erledigen , statt Postlerhände , die dann aber mit Verdruss ? Kommt mir bitte nicht mit der allseits beliebten Aussage : “ Der Kunde ist König ! ”  Bringen wir nicht diese Postwurfsendungen für einen vernünftigen Preis weg ? Dann sollte man auch auf ein vernünftiges Format bestehen ! Könnten wir PwSdg dann auch vernünftiger zustellen ? Der Endkunde / Empfänger könnte diese noch vernünftig studieren ! Sooo viel Vernunft , wäre das möglich ? Wir Zusteller wollten schon mal zusammen schmeißen um eine Falzmaschine zu kaufen ! Wurde es uns verboten , weil der Kunde was ist ? Siehe mittig !

Dieser Desktop wurde 02/2014 überarbeitet !

Sein oder nicht sein ? Dabei sein oder da sein ! Mitdenken oder nicht denken ? Wie toll ist sooo :